Logo.gif  
Home Branchen Saarland Vereine Saarland Saarland Marktplatz Galerien Links News Saarland FAQ / Hilfe Suche

Partner Seiten
Linktipps

Kostenlose Kleinanzeigen
Kostenlose Klein- anzeigen aus der Region Saarland und Rheinland Pfalz
handel-vermietung24.de

Saar-Dating
Single Community kostenlos über 10000 weltweite User
Saar-Dating.de


Statistik

Besucher gesamt:

187062
Letzte Woche:
1945
Diese Woche:
1892
Besucher Heute:
136
Gerade Online:
3


Ihre IP:
174.129.237.157

Das Portal für das Saarland und Rheinland Pfalz

 
Werbung

Aktuelle Meldungen der saarländischen Polizei
  • Landespolizeipräsidium und der WEISSE RING e.V. unterzeichnen Kooperationsvereinbarung zur Verbesserung der Hilfe für Kriminalitätsopfer im Saarland
  • Neuntes Drogenopfer im Saarland im Jahr 2012
  • Landespolizeipräsidium zieht ernüchternde Bilanz seiner Zweiradkontrollen 2012
  • Versuchtes Tötungsdelikt durch Messerattacke auf 21-jährige Frau
  • Raubüberfall auf Ehepaar in Homburg-Wörschweiler
  • Schwerpunktkontrollen der Polizei zum Thema Gurt und Handy
  • Nach Raubüberfall auf die Sparkasse in Eppelborn - Humes
  • Schwerverletzter bei Dachgeschossbrand in Saarbrücken-Burbach
  • Polizei fahndet nach Bankräuber
  • Zwei französische Staatsangehörige nach versuchtem Mord festgenommen
 

  Neuer HTW-Professor erforscht Kinder- und Jugendhilfe


Walter Gehres bildet Fachkräfte für Soziale Arbeit aus
Pressemitteilung vom 06.07.2011 - 16:30 Uhr
Wissenschaftsminister Dr. Christoph Hartmann hat Dr. Walter Gehres zum Professor für „Sozialisation, Erziehung und Bildung über die Lebensalter“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) ernannt.
An der HTW wird Gehres hauptsächlich die Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse für die Berufspraxis in der Sozialen Arbeit und in der Analyse biografischer Prozesse erforschen. In der Lehre möchte er sich insbesondere mit der Professionalisierung Sozialer Arbeit sowie der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland und Frankreich befassen. Zusätzlich plant er Weiterbildungsangebote für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Dabei will er den interdisziplinären Austausch voranbringen und auch unkonventionelle Ansätze und Methoden der Sozialen Arbeit diskutieren.
Gehres ist 52 Jahre alt, verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Nach dem Studium der Soziologie an der Freien Universität Berlin promovierte er über die sozialisatorische Bedeutung von stationärer Erziehungshilfe. Gehres arbeitete unter anderem in drei von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Forschungsprojekten am Institut für Soziologie der Universität Jena über die Sozialisation von Pflegekindern und die fachliche Qualifizierung von Pflegeeltern.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 25. November 2012

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung

Hausmittel TopLinks
Kredit Finanzierung Krankenpflege Abnehmen
Handy orten Brillen Geldanlagen Reise buchen
Geld verdienen Hexen Solarenergie » Link anmelden
Usenet - Provider vergleich kostenlos
linktausch - und Webkatalog kostenlos Kostenlose Backlinks bei http://links.handel-vermietung24.de